Informationsbedarfsermittlung und analyse f r den Entwurf von Informationssystemen

IBM. Dvelopment Management System/Customer Information Control System/ Virtual Storage: General Information Manual. IBM Manual No. GH20–2195–2, IBM, White Plains, NY, 1980. IBM. IMS Application Development Facility, General Information ...

Informationsbedarfsermittlung und  analyse f  r den Entwurf von Informationssystemen

Der vorliegende Band enthält die Beiträge zur Fachtagung Informationsbedarfsermittlung und -analyse für den Entwurf von Informationssystemen, die von der Fachgruppe EMISA der Gesellschaft für Informatik (GI) an der Universität Linz im Juli 1987 durchgeführt wurde. Die Fachgruppe EMISA beschäftigt sich mit Methoden und Werkzeugen für den Entwurf von Informationssystemen. Dabei haben verschiedene Tagungen der Fachgruppe spezielle Phasen oder Probleme des Entwurfsvorganges detailliert untersucht. Die Linzer Fachtagung ist vor allem denjenigen Fragen gewidmet, die am Beginn des Entwurfs von Informationssystemen stehen. Obwohl der Phase der Informationsbedarfsermittlung und -analyse im Lebenszyklus eines Informationssystems zentrale Bedeutung zukommt, wird sie bislang noch immer wesentlich weniger beherrscht als die nachfolgenden Entwicklungsschritte. Die Fachtagung sollte daher Praktikern und Wissenschaftlern Gelegenheit geben, die zur Lösung anstehenden Probleme zu identifizieren und existierende Ansätze zu diskutieren. Das Tagungsprogramm überdeckt die gesamte Bandbreite von Erfahrungen mit bereits in der Praxis eingesetzten Verfahren bis zur Präsentation des aktuellen Standes der Entwicklung neuer Methoden.

More Books:

Informationsbedarfsermittlung und -analyse für den Entwurf von Informationssystemen
Language: de
Pages: 258
Authors: R.R. Wagner, Roland Traunmüller, Heinrich C. Mayr
Categories: Computers
Type: BOOK - Published: 2013-03-07 - Publisher: Springer-Verlag

Der vorliegende Band enthält die Beiträge zur Fachtagung Informationsbedarfsermittlung und -analyse für den Entwurf von Informationssystemen, die von der Fachgruppe EMISA der Gesellschaft für Informatik (GI) an der Universität Linz im Juli 1987 durchgeführt wurde. Die Fachgruppe EMISA beschäftigt sich mit Methoden und Werkzeugen für den Entwurf von Informationssystemen. Dabei
Begründungsverwaltung
Language: en
Pages: 153
Authors: Herbert Stoyan
Categories: Computers
Type: BOOK - Published: 2013-03-07 - Publisher: Springer Science & Business Media

Dieses Buch enthält die schriftlichen Ausarbeitungen von Vorträgen, die am 9. Oktober 1986 auf einem Workshop über Reason Maintenance gehalten worden sind. Der Begriff Begründungsverwaltung als Übersetzung von Reason Maintenance soll die Gleichzeitigkeit der Aspekte der Speicherung und Aufbewahrung der Begründungen und der Erhaltung der Gültigkeit von Aussagen auf Grund
Datenbanksysteme in Büro, Technik und Wissenschaft
Language: de
Pages: 427
Authors: Theo Härder
Categories: Computers
Type: BOOK - Published: 2013-03-12 - Publisher: Springer-Verlag

In den letzten Jahren haben neue Anwendungen und Einsatzgebiete im Bereich der Datenbankverwaltung zahlreiche neuartige Forschungsprobleme und Entwicklungsaufgaben hervorgebracht. Dabei handelt es sich vorwiegend um Anwendungen aus den Gebieten CAD/CAM, VLSI-Entwurf, Software-Entwicklung, geographische Informationssysteme, Büroautomatisierung, Expertensysteme usw., die oft als Non-Standard-Anwendungen zusammengefaßt werden. In vielen Forschungsprojekten werden bereits aussichtsreiche Lösungsvorschläge
GI — 17. Jahrestagung Computerintegrierter Arbeitsplatz im Büro
Language: de
Pages: 935
Authors: Manfred Paul
Categories: Business & Economics
Type: BOOK - Published: 2013-07-02 - Publisher: Springer-Verlag

Die in den letzten Jahren in ganz außergewöhnlichem Maße gesteigerte Leistungsfähigkeit der Rechner und die ebenso rasch vorangeschrittene Entwicklung der Kommunikationstechnik bringen im Bereich der Büroarbeit eine Vielzahl erheblicher Umwälzungen. Die Jahrestagung 87 der GI, deren Tagungsband hier vorliegt, greift wichtige Fragen hierzu auf und setzt sich mit einer Fülle
Computerlinguistik und ihre theoretischen Grundlagen
Language: de
Pages: 218
Authors: Istvan S. Batori, Udo Hahn, Manfred Pinkal, Wolfgang Wahlster
Categories: Computers
Type: BOOK - Published: 2013-03-12 - Publisher: Springer-Verlag

In der aktuellen Forschung wird zunehmend deutlich, daß für "intelligente Systeme" die Fähigkeit, natürliche Sprachen zu verstehen, entscheidend ist und daß die theoretische Grundlegung eine wesentliche Voraussetzung für das maschinelle Sprachverstehen darstellt. In dem Band werden vor allem die grammatikalischen und mathematischen Grundlagen der Sprachverstehenssysteme behandelt. Außerdem werden auch kommunikationstheoretische